Sonnenaktivität am 06.08.2017

Am Sonntag, den 06.08. konnte die Sonnenaktivität mal wieder von der Starkenburg Sternwarte aus im Bild festgehalten werden. Dieses Jahr gab es bereits mehrfach komplett fleckenfreie Tage, jedoch auch immer wieder Phasen mit höherer Aktivität. Auch große Fleckengruppen, die durch eine Sonnenfinsternisbrille mit bloßem Auge beobachtet werden konnten, gab es schon zu bewundern. Am 06.08. gab es zwar nur einen einzigen Fleck zu sehen, dieser war jedoch einer von der etwas größeren Sorte – zwar nicht mit bloßem Auge sichtbar, aber immerhin in etwa in der Größe der Erde und mit einer schönen Struktur. Das Bild zeigt neben dem dunklen Sonnenfleck auch sehr schön die sogenannte Granulation der fleckenfreien Sonnenoberfläche. Diese besteht aus Konvektionszellen, in denen das Gas der Sonne auf- und absteigt. 

Sonnenfleck vom 06.08.2017

 

Im Bereich des H-Alpha-Lichtes, dem Teil des Sonnenspektrums, in dem die Gasauswürfe strahlen, konnten ein paar schöne Protuberanzen gesehen werden, die auf folgendem Bild dargestellt sind:

Protuberanzen am 06.08.2017

 

Bilder und Text: Jens Rothermel

Dieser Beitrag wurde unter Astronomie, Beobachtungen, Fotogalerie, Sonne abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar