Astronomietag 2016 – Faszination Mond – die lange Nacht mit Luna

Sa 19Mrz2016

Beginn: 18:00

Astronomietag am 19. März 2016 - Thema: Der Mond und Jupiter als Dreingabe

Ort: Starkenburg-Sternwarte

Starkenburgweg 41 (oberhalb des Geopark-Parkplatzes)

Preis: Eintritt frei!

Auch die Starkenburg-Sternwarte ist wieder dabei


Die Starkenburg-Sternwarte beteiligt sich auch dieses Jahr am Astronomietag.

Mond--2009-12-28-

Mond am 28.12.2009 aufgenommen von Matthias Helfert, Starkenburg-Sternwarte e.V. Heppenheim

Am Samstag, 19.03.2016 ab 18:00 Uhr
öffnet die Starkenburg-Sternwarte ihre Pforten.
Der Eintritt ist frei. Eine kleine Spende in unsere Spendenkasse ist natürlich sehr willkommen.

 

Der Mond fasziniert die Menschen schon immer. Unternehmen Sie mit unseren Teleskopen einen "Spaziergang" über seine Oberfläche. Entdecken Sie Krater, Gebirge und die ausgedehnten Ebenen (Mare). Erfahren Sie mehr über seine Entstehung und wie die vielfältigen Oberflächenstrukturen entstanden sind.

Jupiter am 20.04.2015 von Jens Rothermel, Starkenburg-Sternwarte e.V. Heppenheim

Jupiter am 20.04.2015 von Jens Rothermel, Starkenburg-Sternwarte e.V. Heppenheim


Außerdem gesellt sich an diesem Abend noch ein weiteres interessantes Objekt hinzu. Jupiter - der größte Planet in unserem Sonnensystem gibt sich ebenfalls die Ehre. Erkunden Sie seine dunklen Wolkenbänder und seine vier galiläischen Monde.

Natürlich erklären wir Ihnen auch die aktuell sichtbaren Sternbilder und beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Auch wenn Sie nicht in unserer Nähe wohnen - der Astronomietag findet bundesweit statt und vielleicht gibt es auch in Ihrer Nähe eine Veranstaltung. Schauen Sie auf den Seiten des VDS nach. Dort finden Sie auch weitere Infos zum Astronomietag.

Zur Veranstaltungsliste

Dieser Beitrag wurde unter Astronomie, Astronomietag, Mond, Planeten, Sonstige Veranstaltungen, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar