Markante Linien im Sonnenspektrum

Di 11Okt2022

Beginn: 20:00

Zuordnung zu Elementen in der Photosphäre
Dr. Franz Bolduan, Starkenburg-Sternwarte Heppenheim

Viele wichtigen Erkenntnisse an astronomischen Objekten werden durch Analyse des ausgesandten Lichtes gewonnen. Die Sonne bietet dem Amateur eine einfache Möglichkeit des Einstiegs in die Astrospektroskopie im sichtbaren Spektralbereich. Hier können mit geringen Mitteln -teilweise auch Eigenbau- sowohl technische als auch physikalische Aspekte erlernt werden.
 
Es werden Sonnenspektren verschiedener Auflösung (Resolution R=500 bis 25000) gezeigt. Viele Linien können anhand der Literatur bestimmten Elementen zugeordnet werden wie H, Ca, Na, Mg, Fe, Al, aber auch Molekülen CH und CN.
Einige Linien des Absorptionsspektrums der Sonne werden Emissionslinien gegenübergestellt, welche aus Flammen oder künstlichen Lichtblitzen gewonnen wurden.
 

Veranstaltung als Kalenderdatei

Zur Veranstaltungsliste

Über Matthias Busch

VHS-Kurs 1982 (Alfred) und 1983 (Holger Mandel), Mitglied ab 1985, Kleinplanetenbeobachter, momentan Geschäftsführer
Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Veranstaltungsplanung, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.