Willkommen bei der Starkenburg-Sternwarte

IAU Observatory Code 611

Herzlich willkommen beim Internetauftritt der Starkenburg-Sternwarte e.V. Heppenheim.

Hier auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungstermine und eine Liste mit den neuesten Beiträgen unserer Mitglieder.


 

Nächster Beobachtungsabend:

Fr 03Sep2021

Öffentlicher Beobachtungsabend

Beginn: 21:00 bis 23:00

Werfen Sie einen Blick durch unsere Teleskope auf die aktuellen Himmelsobjekte.

Mehr Infos...

Bitte aktualisieren Sie die Seite (z.B. Strg-F5 unter Windows), um den aktuellen Stand der Ampel zu sehen.

Die öffentlichen Beobachtungsabende finden im Winterhalbjahr ab September bis April statt. Weitere Infos zu den öffentlichen Beobachtungsabenden finden sie hier.


12.03.2020  Achtung: Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation mit der Coronavirus-Pandemie hat der Vorstand beschlossen, ab sofort und bis auf Weiteres alle anstehenden Sternwarten-Veranstaltungen abzusagen.

Neben den Vorträgen an den Dienstagen betrifft das auch den Grundlagenkurs, die Jugend-AG, öffentliche Beobachtungsabende und den Astronomietag. Die Mitgliederversammlung am 04.04. wird verschoben. Da geben wir den Mitgliedern aber nochmals separat Bescheid, sobald wir einen neuen Termin haben.

Wir möchten mit dieser Entscheidung einerseits unserer Verantwortung als Vorstand gegenüber den Mitgliedern und Gästen gerecht werden und andererseits der Verantwortung des Vereins gegenüber der Gesellschaft – jede jetzt vermiedene Ansteckung führt zur Abflachung der Gesamtfallkurve, spart nach gewisser Zeit ggf. tausende Fälle ein und trägt somit dazu bei, dass unser Gesundheitssystem in den kommenden Wochen und Monaten leistungsfähig bleibt.

Passt auf euch auf, wascht ordentlich die Hände, haltet 1-2 m Abstand. Dann überstehen wir das auch gut.


Sterne taufen, Sterne kaufen, Sterne verschenken?

Vielleicht haben wir da was für Sie.

Verschenken Sie doch einmal etwas Außergewöhnliches!
***** Hier geht’s zur Asteroidenaktion *****


NEU: Astronomie-Grundkurs

Sie haben sich schon einmal gefragt, wie man die Sternbilder oder Planeten am Nachthimmel findet? Oder möchten Sie wissen, was der Kosmos für Geheimnisse und Objekte bietet? Dann haben wir das Richtige für Sie.
Ab Donnerstag, den 27.02.2020 bieten wir auf der Starkenburg-Sternwarte einen Astronomie-Grundkurs an. An insgesamt zehn Abenden stellen wir Ihnen wöchentlich donnerstags von 19:30- 21:00 Uhr jeweils einen Bereich der Astronomie verständlich vor. Hierzu ist kein Vorwissen notwendig.

 Mehr Infos


Kindgerechte Vorträge auf der Starkenburg-Sternwarte

Dürfen wir Sie auf unsere Kindervorträge aufmerksam machen?

Wir veranstalten Vorträge für Kinder ab 6 Jahren zu Themen der Astronomie und Raumfahrt. Schauen Sie mal rein.

Nächster Kindervortrag:

Keine Veranstaltung


Nächster Vortrag:

Keine Veranstaltung


Besondere Veranstaltungen

Keine Veranstaltung


 

Die neuesten Beiträge

  • Aktive Sonne am 23.07.2021 24.07.2021 - Am gestrigen Freitag konnten auf der Sternwarte vier Fleckengurppn mit insgesamt 19 Sonnenflecken beobachtet werden. Mit Hilfe unseres H-alpha -Teleskopes wurden am Sonnenrand 9 Gasauswurfgebiete mit zusammen 26 Protuberanzen gezählt. Zusätzlich gab es weitere 15 Aktivitätsregionen auf der Sonnenoberfläche zu … Weiterlesen
  • Hohe Sonnenaktivität am 03.07.2021 04.07.2021 - Aktuell befindet sich eine Sonnenfleckengruppe mit sehr großem Hauptfleck (etwa 3,5 Erddurchmesser) auf der Sonne. Dieser konnte gestern sogar mit bloßem Auge beim Blick durch eine Sonnenfinsternisbrille gesehen werden. Die Aufnahmen zeigen sowohl diese Fleckengruppe, als auch die weiteren, die … Weiterlesen
  • Neuer Sonnenfleckenzyklus hat begonnen 22.11.2020 - Die Aktivität der Sonne schwankt mit einem im Mittel etwa elfjährigen Zyklus. Dies zeigt sich an der Anzahl und Größe von Sonnenfleckengruppen und Gasauswürfen. Zwischen Spätsommer 2019 und Frühjahr 2020 gab es nahezu keine Sonnenflecken. Seit diesem Frühjahr ist die … Weiterlesen
  • Marsbeobachtung am 07.11. 22.11.2020 - Alle gut zwei Jahre kommen Mars und Erde sich besonders nah. Die aktuelle Annäherung gehört zu den besonders nahen Begegnungen der beiden Planeten. Die kommenden Zusammentreffen finden in deutlich größeren Distanzen statt, so dass Mars dann nicht ganz so hell … Weiterlesen
  • Öffentliche Beobachtungsabende starten ab September (nur mit Voranmeldung!) 28.08.2020 - Sehr geehrte Gäste, ab September starten wir wieder mit unseren öffentlichen Beobachtungsabenden – jeden Freitag bei klarem Wetter. Damit wir in Zeiten der Pandemie dabei das Risiko für alle so gering wie möglich halten können, haben wir die Abläufe und … Weiterlesen
  • Sonne am 16.05.2020 16.05.2020 - Da auch heute – wie in den letzten Monaten überwiegend – keine Flecken auf der Sonne zu sehen waren, wurde aus der „Not“ eine Tugend gemacht und die fleckenfreie Sonne fotografiert. Auf dem Bild, das die Zentrale Sonnenscheibe zeigt und … Weiterlesen
  • Sonnenaktivität Januar bis April 2020 01.05.2020 - Die Sonne befindet sich weiterhin im Bereich der Minimalaktivität in ihrem etwa elfjährigen Zyklus (Näheres zum Sonnenaktivitätszyklus finden Sie hier). Die Grafik zeigt die Sonnenaktivität der letzten rund 30 Jahre und berücksichtigt Alle Beobachtungen bis Ende April 2020. Seit Sommer … Weiterlesen
  • Astronomie-Grundkurs ab Do, den 27.02.2020 – Ausgebucht 09.02.2020 - Dank des großen Interesses an dem Kurs ist dieser bereits ausgebucht.  Sie haben sich schon einmal gefragt, wie man die Sternbilder oder Planeten am Nachthimmel findet? Oder möchten Sie wissen, was der Kosmos für Geheimnisse und Objekte bietet? Dann haben … Weiterlesen
  • Venus am Abendhimmel 17.01.2020 - Seit einigen Wochen ist am abendlichen Dämmerungshimmel in Richtung Westen ein auffällig heller, weißlich leuchtender Punkt zu sehen. Dabei handelt es sich um die Venus. Unser Nachbarplanet wird noch bis Ende April immer besser sichtbar werden (höher am Himmel und … Weiterlesen
  • ISS Überflug am 29.07. hochauflösend beobachtet 03.08.2019 - Dass die letzten Wochen gute Bedingungen waren, um die ISS von Europa aus beobachten zu können, wurde neben Beobachtungsergebnissen vom Überflug am 23.07. bereits in einem Artikel beschrieben, zu dem Sie hier kommen.  Nach dem Erfolg am 23.07., wagten Matthias … Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.