Dunkle Energie – geheimnisvolle Supermacht des Universums

Di 30Okt2018

Dr. Eduard Thommes, Institut für Theoretische Physik, Heidelberg

Seit dem Urknall expandiert das Universum und die gegenseitige Anziehung der Materie sollte die Ausdehnung langsam abbremsen. Umso überraschender sind Beobachtungsergebnisse der letzten Jahre: Astronomen finden immer mehr Hinweise dafür, dass etwa 70 % des Universums aus einer geheimnisvollen Dunklen Energie besteht, die abstoßend wirkt und so den Kosmos immer schneller auseinander treibt. Aus welchen Beobachtungen kann man solche Schlussfolgerungen ziehen? Was steckt hinter der geheimnisvollen Dunklen Energie? Wie sieht die Zukunft unseres Universums aus?
Dr. Eduard Thommes ist wissenschaftlicher Geschäftsführer des Instituts für Theoretische Physik der Universität Heidelberg. Er ist Astronom und theoretischer Physiker und beschäftigt sich u.a. mit kosmologischen Fragen.

Add To Calendar

Zur Veranstaltungsliste

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.