Naturwissenschaft und Glaube im Gespräch

Di 15Jan2019

Beginn: 20:00

"Seht, ein Stern ist aufgegangen...!"
Spirituelles Forum Bergstraße zu Gast auf der Sternwarte

Der Physiker Dr. Jürgen Volpp von der Starkenburg Sternwarte referiert über „Die Entwicklung des Universums seit dem Urknall“.

Der Lehrer Roland Schäffer interpretiert die Schöpfungserzählung der Genesis.

Moderation: Hans-Peter Kohl, Katholisches Dekanat Bensheim

Die Starkenburg-Sternwarte beginnt am Dienstag, den 15.01.2019, das neue Vortragsprogramm. Das Spirituelle Forum Bergstraße ist zu Gast mit dem Motto: Naturwissenschaft und Glaube im Gespräch“.

Zu allen Zeiten fragten sich Menschen nach dem Woher und Wohin des Lebens. Diese Fragestellung hat sich bis heute nicht verändert, trotz des großen Zuwachses an astronomischen Erkenntnissen. Umso reizvoller ist es, Naturwissenschaft und biblischen Glauben ins Gespräch zu bringen. Die Sternwarte in Heppenheim bietet sich als Ort geradezu an.

Der Physiker Dr. Jürgen Volpp von der Starkenburg-Sternwarte beschreibt unser heutiges Verständnis von der Entwicklung des Universums, vom Urknall bis zur Bildung von Planeten. Der Lehrer Roland Schäffer interpretiert die Schöpfungserzählung der Genesis aus der Sicht der heutigen Bibelwissenschaft. Hans-Peter Kohl vom katholischen Dekanat Bensheim moderiert das anschließende Gespräch.

Add To Calendar

Zur Veranstaltungsliste

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.