Jupiter 2004

Nur echt mit den Streifen: Jupiter

Jupiter ist der 5. Planet unseres Sonnensystems. Er ist zur Zeit ca. 680 Mio. km von der Erde entfernt. Sein Durchmesser beträgt 142.984 km – das entspricht dem ca. 12-fachen des Erddurchmessers, und seine Masse beträgt 318 Erdmassen.

Im Teleskop sind außer seinen typischen Wolkenstreifen auch die vier Galileischen Monde zu erkennen. Bewegt sich einer der Monde vor dem Planeten vorbei, wirft er einen Schatten auf Jupiter, der im Teleskop beobachtbar ist.


Jupiter im Februar 2004
Albert Heller, Starkenburg-Sternwarte


Jupiter im Februar 2004
Albert Heller, Starkenburg-Sternwarte


Der Sternhimmel zu Ostern am 11.04.2004 um 22:00 Uhr MESZ -Jupiter, Saturn, Mars und Venus befinden sich in einer Linie und sind zum Einbruch der Dunkelheit gleichzeitig zu sehen.

Über Matthias Busch

VHS-Kurs 1982 (Alfred) und 1983 (Holger Mandel), Mitglied ab 1985, Kleinplanetenbeobachter, momentan Geschäftsführer
Dieser Beitrag wurde unter Beobachtungen, Planeten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.