Landschaften und Kulturerbe unter dem Sternhimmel

Di 13Mrz2018

Beginn: 20:00

Bildbeispiele und Making of mit einfachen Mitteln
Hartmut Eckstein, Starkenburg-Sternwarte

Naturlandschaften und Kulturerbe, über denen sich zahllose Sterne, die Milchstraße, Kometen oder sogar Galaxien erheben, verbinden Himmel und Erde und sind ästhetisch höchst eindrucksvoll. Es ist nicht leicht, aber mit modernen Digitalkameras kann man so etwas auch fotografieren. Wie man das schon mit einer einfachen Spiegelreflexkamera machen kann und wie man die Bilder am Computer ausarbeitet, wird an einigen Bildbeispielen praxisnah erläutert. Aus seinen Bildern hat der Referent Hartmut Eckstein eine 20-minütige „Sternenshow“ erstellt, die ebenfalls gezeigt wird. Der Autor – ehemaliger Lehrer für Mathematik und Politik - besitzt langjährige Erfahrung in der Astrofotografie wie auch in der Landschaftsfotografie. Aus diesem Grund akzeptierte die Internationale Astronomische Union die Benennung eines Kleinplaneten mit seinem Namen.

Zur Veranstaltungsliste

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen, Veranstaltungsplanung, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar