Willkommen bei der Starkenburg-Sternwarte

IAU Observatory Code 611

Herzlich willkommen beim Internetauftritt der Starkenburg-Sternwarte e.V. Heppenheim.

Die Sommerpause ist da!

Wir pausieren mit unseren öffentlichen Veranstaltungen. Ab September geht es dann gleich mit Astronomie aktuell weiter. Das Vortragsprogramm wird hier veröffentlicht, sobald es vollständig ist.

Wir nutzen die Zeit für Reparaturen und im August haben wir Kinder im Rahmen der Ferienspiele zu Gast. Der Beobachtungsbetrieb läuft natürlich weiter – sofern die Reparaturarbeiten das erlauben. So könnten also weitere neue Astrofotos und Beiträge auf unseren Webseiten auftauchen. Also stöbern Sie in unseren Webseiten.

Allen Freunden und Mitgliedern der Starkenburg-Sternwarte bis zum September eine schöne Zeit und gute Erholung im Urlaub bzw. in den Ferien.

Ihr Sterwartenteam

 


Verschenken Sie doch einmal etwas Außergewöhnliches!
***** Hier geht’s zur Asteroidenaktion *****


Nächster Vortrag:

Di 01Sep2015

Astronomie aktuell - der Sternhimmel im September 2015

Beginn: 20:00

Ein Abend für Kurzbeiträge, Diskussionen und die Beantwortung von Fragen. Machen Sie mit!

Mehr Infos...


Nächster Beobachtungsabend:

Fr 04Sep2015

Öffentlicher Beobachtungsabend

Beginn: 21:00 bis 22:00

Werfen Sie einen Blick durch unsere Teleskope auf die aktuellen Himmelsobjekte.

Mehr Infos...

 


Nächster Kindervortrag:

Keine Veranstaltung


Besondere Veranstaltungen

Keine Veranstaltung


Die neuesten Beiträge

  • 27.07.2015 - M11 – Wildentenhaufen
    -- Südlich des Sternbilds Adler befindet sich die Schildwolke: die von unseren Breiten aus hellste Region der Milchstraße. In diesem Sternenmeer befinden sich die offenen Sternhaufen M26 und M11 (Wildentenhaufen). Dieser wunderschöne offene Sternhaufen M11 ist bereits mit einem Feldstecher am … Weiterlesen
  • 24.07.2015 - IC1396 – MyCephei-Nebel
    -- Im nebelreichen Gebiet zwischen Cepheus und Schwan gibt es neben den bekannten Nebeln, wie Nordamerika-Nebel und Pelikannebel, auch den deutlich schwächeren, aber viel größeren MyCephei-Nebel. Obwohl der Nebel eine Helligkeit von 3.5m hat, ist er sehr lichtschwach, da sich die … Weiterlesen
  • 24.07.2015 - M16 – Adlernebel
    -- In der Milchstraße gibt es eine Vielzahl an leuchtenden Emissionsnebeln und Sternentstehungsgebieten. Leider kommen diese Objekte in unseren Breiten nicht so hoch über den Horizont. Eines dieser Objekte ist M16 (NGC 6611), auch Adlernebel genannt. In dieser relativ kurz belichteten … Weiterlesen
  • 22.07.2015 - Pluto von der Sternwarte betrachtet – ohne New Horizons
    -- Am 10.7.2015 – wenige Tage vor dem „Durchflug“ der Sonde „New Horizons“ durch das Pluto-System – konnten wir den sehr lichtschwachen Pluto (~14.1m) tief im Süden über der Weinheimer Lichtglocke eindeutig im Mühleis-Teleskop bei 400x Vergrößerung beobachten. Angespornt von diesem … Weiterlesen
  • 21.07.2015 - Die Sommermilchstraße im Schwan (von Deneb zu Sadir)
    -- In der Milchstraße (Übersichtsaufnahme) gibt es unzählige, rot leuchtende Gasnebel, die sich mit dunklen Staubgebieten abwechseln. Ein markantes Objekt ist NGC 7000 – der Nordamerika-Nebel beim Stern Deneb im Schwan (heller Stern Mitte-Oben). Ein weiteres Nebelgebiet umgibt den Stern Gamma … Weiterlesen
  • 20.07.2015 - M27 – Hantelnebel
    -- M27, oder auch NGC 6853, ist ein ~7.5m heller planetarischer Nebel im Sternbild Füchslein. Planetarische Nebel bestehen aus Gasen und Plasma, die von einem alten Stern am Ende seines Lebens abgestoßen werden. Bei M27 kann man diesen Stern in der … Weiterlesen
  • 14.07.2015 - Milchstraße über Heppenheim
    -- Die Milchstraße über der Starkenburg Sternwarte. Aufgenommen am 11.7.2015 CANON EOS450d mit Zoomobjektiv auf 18mm/3.5 5x60s ISO400 5x120s ISO800  
  • 14.07.2015 - M31 (Andromedagalaxie) am 11.7.2015
    -- M31 aufgenommen am 11.7.2015 auf der Starkenburg Sternwarte Canon EOS450D mit CANON Objektiv 50mm/F1.8 30x60s ISO4005x120s ISO800
  • 03.07.2015 - Venus begegnet Jupiter am Abendhimmel
    -- Am 30.6.2015 kam es zu einer sehr engen Begegnung zwischen Venus und Jupiter am Abendhimmel. Während Jupiter langsam hinter die Sonne wandert und somit zunehmend schwerer zu beobachten ist, wandert Venus auf ihrer Bahn noch einige Zeit am Abendhimmel scheinbar … Weiterlesen
  • 07.06.2015 - Erfolgreicher Tag der offenen Tür am 04.06.2015
    -- Dieses Jahr fand der Tag der offenen Tür der Starkenburg-Sternwarte anlässlich der 950-Jahr-Feierlichkeiten der Starkenburg zu einem ungewohnten Termin, nämlich an Fronleichnam, statt. Bei bestem Wetter konnten die Mitglieder der Heppenheimer Sternwarte ca. 400-500 interessierten Besuchern einen kleinen Einblick in … Weiterlesen

Hinterlasse eine Antwort