Willkommen bei der Starkenburg-Sternwarte

IAU Observatory Code 611

Herzlich willkommen beim neuen Internetauftritt der Starkenburg-Sternwarte e.V. Heppenheim.

Update vom 21.03.2015:

Das war’s – die Partielle Sonnenfinsternis 2015. Es waren schätzungsweise mehr als 200 Besucher bei uns, die sich das Himmelsschauspiel angesehen haben. Lesen Sie auch den Bericht von unserem Mitglied Jens Rothermel. Zum öffentlichen Beobachtungsabend kamen dann auch ca. 40 bis 50 Interessierte.

Der Zweite Teil des Astronomietags am 21.03.2015 war leider von Wolken geprägt. Lediglich ein paar kurze Augenblicke konnten die wenigen anwesenden Besucher den Jupiter durch Wolkenlücken beobachten.

Zwei Fotos von der Sonnenfinsternis 2015:

… und ein Zeitraffervideo:


Nächster Vortrag:

Di 31Mrz2015

Spies in our Skies

Beginn: 20:00

Observing and tracking secret spy satellites from your backyard
(Vortrag in englisch!)
Dr. Marco Langbroek, Leiden, Niederlande

Mehr Infos...


Nächster Beobachtungsabend:

Keine Veranstaltung

 


Nächster Kindervortrag:

Fr 24Apr2015

Kindervortrag - # Titel steht noch nicht fest #

Beginn: 18:00 bis 19:00

-- Titel steht noch nicht fest --

Mehr Infos...


Besondere Veranstaltungen

Do 04Jun2015

Tage der offenen Tür

Beginn: 10:00 bis 18:00

Wollten Sie schon immer mal wissen, was auf einer Sternwarte so alles beobachtet wird? Wie die Teleskope funktionieren und die Bilder gemacht werden? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Mehr Infos...

Di 14Jul2015

Sternwarten-Grillabend

Beginn: 20:00

Feiern Sie mit uns unter dem Sternenhimmel!

Mehr Infos...


Die neuesten Beiträge

  • 25.03.2015 - Das neue 8″ Ritchey-Chretien-Teleskop erblickt das Licht der Sterne (1st light)
    --  Auf der Beobachtungsplattform haben wir inzwischen eine gute Auswahl an verschiedenen Teleskopen mit einem Brennweitenbereich zwischen 400mm und ~3000mm, mit einer “Lücke” bei etwa 1500mm. Um diese Lücke zu schließen wurde nach einem passenden Teleskop Ausschau gehalten, das mit der … Weiterlesen
  • 23.03.2015 - Komplexe Sonnenhaloerscheinung am 18.03.2015
    -- Am 18.03.2015 hat unsere “AllSky-Kamera”, deren aktuelle Aufnahmen immer auf unserer Homepage zu sehen sind, um das Wetter über der Sternwarte ersehen zu können, eine komplexe Sonnenhaloerscheinung festgehalten. Halos sind Lichterscheinungen in unserer Atmosphäre , die durch Brechung oder Spiegelung … Weiterlesen
  • 20.03.2015 - Beobachtung der partiellen Sonnenfinsternis am 20.03.2015
    --       Am heutigen Freitag Vormittag konnten viele Mitglieder der Starkenburg Sternwarte, zusammen mit weit über 100 Gästen, die partielle Sonnenfinsternis bei bestem Wetter beobachten. Gut geschützt mit entsprechenden Filtern war der direkte Blick auf das seltene Himmelsereignis mit … Weiterlesen
  • 17.03.2015 - Partielle Sonnenfinsternis 2015 und Astronomietag
    -- Gleich zu Anfang eine Warnung zu Ihrer Sicherheit: WICHTIG: Bitte nur mit speziellen Sonnenfinsternisbrillen die Sonne beobachten. Erblindungsgefahr! Anbieter finden Sie im Internet, oder fragen Sie in einem Optikgeschäft in Ihrer Nähe.  Am 20. März 2015 ist es mal wieder … Weiterlesen
  • 16.03.2015 - Komet Lovejoy (C/2014 Q2) am 12.3.2015
    -- Seit Dezember zieht Komet Lovejoy seine Bahn über den nördlichen Himmel und befindet sich nun im Sternbild Cassiopeia. Der helle Stern rechts im Bild ist Delta Cas, rechts oben ist der offene Sternhaufen M103 zu sehen. Links am Rand ist ganz … Weiterlesen
  • 13.03.2015 - M101 NGC 5457 (Feuerrad-Galaxie )
    -- M101 M101 (NGC 5457, Pinwheel-Galaxie oder Feuerrad-Galaxie ) ist eine Spiralgalaxie im Sternbild Großer Bär. Sie besitzt eine Abmessungen von 28,8′ × 26,9′ und hat die scheinbare Helligkeit von ~7,5 mag. M101 ist ~22 Millionen Lichtjahre entfernt und hat einen Durchmesser von 170.000 Lj. … Weiterlesen
  • 25.02.2015 - M35 mit NGC2158 (Neubearbeitung)
    -- M35 Messier 35 (NGC 2168) ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Zwillinge. Mit einer Winkelausdehnung von 28 Bogenminuten und einer scheinbaren Helligkeit von ~5,1 mag ist er bei besonders klarem Himmel schon mit bloßen Auge erkennbar.M35 ist etwa 2800 Lichtjahre (Lj) … Weiterlesen
  • 13.11.2014 - Kometenentdecker Tschurjumov zu Besuch
    -- Prof. Klim Tschurjumov, Entdecker des Kometen 67P/Tschurjumov-Gerassimenko, weilte zum großen Ereignis der ersten Landung überhaupt auf einem Kometen (Lander “Philae” und Raumsonde “Rosetta”) in Darmstadt, um im ESOC live die Geschehnisse zu verfolgen. Da er auch begeisterter Sternfreund ist, ließ … Weiterlesen
  • 24.02.2013 - Ethy Schäfer-Syben 1922-2013
    -- InMemoriam: Ethy Schäfer-Syben 1922-2013 Vor einigen Tagen mussten wir die traurige Nachricht vernehmen, dass unser Ehrenmitglied Ethy Schäfer-Syben im gesegneten Alter von 90 Jahren verstorben ist. Es war Anfang 1982, als Ethy Schäfer-Syben zum ersten Mal die Starkenburg-Sternwarte besuchte, eine … Weiterlesen
  • 27.12.2012 - Jesco von Puttkamer 1933-2012
    -- Jesco von Puttkamer: 1933-2012 Die Starkenburg-Sternwarte trauert um ihren Freund und Förderer Jesco von Puttkamer. Er war ein herausragender Raumfahrtpionier und visionärer Buchautor, der sich viele Jahrzehnte um die öffentliche Vermittlung der Erforschung des Weltalls verdient gemacht hat. Nach seinem … Weiterlesen